Mofaforum

  • August 20, 2019, 05:36:06 Vormittag
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Bin ich ölich, bin ich fröhlich! 

collapse

* Sponsoren

Autor Thema: GSF Dyno  (Gelesen 9259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
GSF Dyno
« am: Juni 05, 2014, 03:22:15 Nachmittag »

Hallo


Alt bekanntes Thema: GSF Dyno.

Hab hier noch von den letzten "fehlgeschlagenen Messungen" das Zeugs liegen, und hab mich damit jetzt nochmals auseinander gesetzt.

Da ich nun die "Ist" Leistung vom Rennmofa kenne (sprich laut DJTeams Prüfstand) dachte ich mir ich hol das Zeugs wider mal raus um eine Vergleichbare Kurve zu erstellen.


Also hier die Zündzange, hab hier noch was umgelötet zum alten Model, Gehäusedeckel fehlt leider hab ich verloren ^^ daher das Klebeband^^. Aufnahme funktioniert jedoch.





Plan:
-Vergleichbare Messkurve zu DJTEAMS Prüfstand erstellen. (Grundeinstellung des GSF Dyno herrausfinden)

-weitere Änderrungen per GSF Dyno kontrolliern und den Verlauf der "Kurve" bewerten.


Hier die Vergleichskurve




Errechnete Gesamtübersetzung (Monza Getriebe , 12 Mitnehmer Kupplung)




Reifenumfang für 70/100/17 = gemessen 179, errechnet 179,64


"Grundeinstellung" Gewicht mit mir geschätzt, cm, stirnfläche und widerstand Grundeinstellung





Desweitern kann man die Maximalgeschwindigkeit via HandyAPP ermitteln. (Über das GPS Signal) Somit hat man widerrum einen Wert mehr zum Auswerten und Vergleichen.

Gruß
Norbert
« Letzte Änderung: Juni 05, 2014, 03:46:50 Nachmittag von M50Freak »
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #1 am: Juni 06, 2014, 04:09:07 Nachmittag »

Hallo

Heute mal mit Husten. 5min mitn Moped gefahren und die Daten aufgenommen.

Aufnahme mit dem 2ten Gang.

Was kam dabei raus:


Eingestellte Werte


Bei der Messung im 3ten Gang spuckt die Software bis 7PS aus.


Oft ist die Signalstärke nicht Optimal bzw oft mit Störungen versehen welche die Software dan mit einbinden würde. Diese muss man per Hand editiern. Tja wie genau das dan ist ist halt die Frage. Eventuell spielt die Kabellänge der Zündzange eine Rolle. (Induktion) da ich diese eiglich wider nur aufgewickelt in der Tasche mit nehme....


Was man relativ schön sieht wenn man die Leistungskurve von Christians Prüfstand und der GSF Dyno Vergleicht ist das die Maximalleistung bei beiden Messungen bei ca 9000U/Min ansteht.


Das wäre derzeit eine Messgenauigkeit von +/- 0,5 Ps. Das denke ich kann ich akzeptiern.


-To Do:
-Signalqualität optimiern
-Referenzmessungen mit zb anderer Auspuffanlage machen (erwartung: je nach Auspuffanlage verlust oder gewinn von Leistung)
-Referenzmessung zb mit größerer Düse (erwartung: Leistungsabfall)



Gruß
« Letzte Änderung: Juni 06, 2014, 04:32:28 Nachmittag von M50Freak »
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #2 am: Juni 06, 2014, 08:08:34 Nachmittag »

Eine zweite Messung hab ich heute noch gemacht.

Habe dabei auf das Kabel um das Zündkabel besser geachtet. Das aufgenommene Singnal wurde besser.

Ergebnis 6,5PS^^




Wichtig ist das das aufgenomme Signal keine Störungen aufweist. Somit Arbeitet das GSF Dyno relativ Sauber.

Werde noch einen 2ten Kanal basteln für ein Weiteres Messsignal.

Gruß
M50Freak

Gespeichert

Schmied Schos

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0%
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
Re: GSF Dyno
« Antwort #3 am: Juni 06, 2014, 09:07:57 Nachmittag »

Jetzt siehst deine Drehzahl,.....10k u/min und nicht 13 oder 14:-)

MfG Georg
Gespeichert
Das Leben ist zu kurz um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #4 am: Juni 06, 2014, 10:07:25 Nachmittag »

Maximal Leistung liegt bei 9000 an. max drehzahl: liegt bei ca 12000

Und eine induktiver Drehzahlmesser zeigt eben die max drehzahl an wenn der Motorn komplet ausgedreht hat, nicht nur den Leistungsbereich..

Klar ist jedoch auch das Enddrehzahl nicht mehr die Motorleistung da ist...
Gruß


Gespeichert

djteam

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Re: GSF Dyno
« Antwort #5 am: Juni 06, 2014, 10:46:21 Nachmittag »

Naja,

wir haben ja eh am Prüfstand gesehen das der Motor extrem weit überdrehen kann aktuell.  Also 13000 glaub ich schon das das geht auf gerader Strecke.

-> Mir gefallen deine GSF-Dyno Ergebnisse, das paßt!

mfg
christian
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #6 am: Juni 07, 2014, 09:55:05 Vormittag »

Hallo

Jab auf gerader Strecke zeigt ein induktiver Drehzahlmesser bis 13000U/min an. Wobei eins klar sein muss das hier nicht der Leistungsbereich liegt. Sieht man ja auch schön im Diagramm.

Was mich jedoch auch verwundert das sich der Motor soweit Überdrehen läst...bei der Dyno Auswertung wird der Drehzahlbereich ja Zeitlich abgehackt. Daher hier Höchstdrehzahl  bei 12050U/min....

Die Motorleistung steht ab 8500-10500U/min an (also über 6PS)
Sind somit leider nur 2000U/min Leistungsband.


Ich denke für meinen Motor macht es sinn auf ein Breiteres Leistungsband hinzuarbeiten. Der größe Einfluss wird erstmals die Auspuffanlage sein.

Gruß
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #7 am: Juni 07, 2014, 10:03:46 Vormittag »

Für alle Leute die das auch Testen wollen: (aufgrund der PN anfragen:

Herstellerlink der Software:

http://atom007.heimat.eu/tmt/gsf_dyno_de.html

Hier ein Zip Ordner wo die Pläne der Zündzange enthalten sind:

http://www.file-upload.net/download-9020461/Z--ndung.zip.html



Gruß

Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #8 am: August 26, 2014, 12:21:33 Nachmittag »

Hallo

So Rennmofa läuft ja soweit wider.

Werde die Tage wider einmal eine Aktuelle Messung machen. In der Zwischenzeit hat sich ja eingiges getan.
Schaun wir mal was dabei Rumkommt mit der GSF Software.

Gruß
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2297
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: GSF Dyno
« Antwort #9 am: Dezember 19, 2014, 01:18:18 Nachmittag »

Die derzeitige GSF Dyno Messung ergibt eine Leistung von 8,5PS.

Diagramme werde ich euch die Tage hochladen.
Selbe Werte wie oben verwendet, selbe Strecke. Unterschied Auspuff und Zylinder. (einzig Luftemperatur auf 10Grad gesenkt)

Hab es nun auch geschaft eine saubere Aufnahme hinzubekommen, mit wenig Störfaktoren.

Ausgang



Im anfangs bereich muss die oberen Drehzahlbereiche radiert werden (sind Störfaktoren)
Ansonsten liegt eine gute "Messkurve" an


« Letzte Änderung: Dezember 19, 2014, 01:24:52 Nachmittag von M50Freak »
Gespeichert
 


* Impressum

Impressum

Verantwortlich für diese Seite: Naumann Norbert Dessenhausen 17 5233 Pischelsdorf am Engelbach Österreich E-Mail des Forums: Norbert_Naumann@gmx.at

Vollständiges Impressum

Informationen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Puchcup

www.PUCHCUP.at

Seite erstellt in 0.157 Sekunden mit 28 Abfragen.