Mofaforum

  • April 26, 2019, 05:55:26 Vormittag
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Bin ich ölich, bin ich fröhlich! 

collapse

* Sponsoren

Autor Thema: Drehschiebermotor Aufbau - Basis 4Gang Puch.  (Gelesen 21577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2284
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: Drehschiebermotor Aufbau - Basis 4Gang Puch.
« Antwort #70 am: November 22, 2017, 04:59:16 Nachmittag »

Hallo

Leider noch nicht.

Habe in der Zwischenzeit einen Handel für Oldtimer Teile angemeldet und viel Arbeit insgesamt gehabt. Da das Projekt eine nicht so hohe Prio hat habe ich hier bislang nicht weiter gemacht. Kommt noch :D
Gespeichert

Pucherner

  • Newbie
  • *
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Re: Drehschiebermotor Aufbau - Basis 4Gang Puch.
« Antwort #71 am: April 29, 2018, 11:07:11 Vormittag »

Hallo!

wie schaut es aus mit dem Drehschieber-Projekt. Schon fertig? Ich bin neugierig . . . . .

liebe Grüße aus Graz,
Heinz
Gespeichert
Familienfuhrpark: Steyr Puch 650 TR (Rennversion) Bj. 1964, Citroen HY Bj. 1968, Minarelli PC50 Competizione Bj.1973, Minarelli GP50 Bj. 1979, Testi Champion Veloce Bj. 1977, Vespa 150 GS Bj.1961, sowie 11 Rennräder zwischen 1968 und 1984

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2284
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: Drehschiebermotor Aufbau - Basis 4Gang Puch.
« Antwort #72 am: April 30, 2018, 09:17:13 Vormittag »

Hy

Ne leider.....bin aktuell am Umbau / Umzug / Halleplannung.

Daher aktuell nichts neues....bekomm ich zeitlich nicht unter
Gespeichert

BRT_Performance

  • Newbie
  • *
  • Activity:
    0.2%
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • Puchtuner aus dem Südosten
    • Profil anzeigen
Re: Drehschiebermotor Aufbau - Basis 4Gang Puch.
« Antwort #73 am: April 11, 2019, 08:51:37 Nachmittag »

Servus,

 @Pucherner die MC250 1975 und die Replica 76 haben ebenfalls einen kolbengesteuerten und eine Drehschieber Einlass.

Und zum Thema Steuerzeiten und Formen kann ich dir das Buch: Two-Stroke Performance Tuning von A.Graham Bell empfehlen.



Gespeichert
VS50D, X50-4 Whitespeed, Maxi S, Sprint-Maxi
 


* Impressum

Impressum

Verantwortlich für diese Seite: Naumann Norbert Dessenhausen 17 5233 Pischelsdorf am Engelbach Österreich E-Mail des Forums: Norbert_Naumann@gmx.at

Vollständiges Impressum

Informationen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Puchcup

www.PUCHCUP.at

Seite erstellt in 0.159 Sekunden mit 29 Abfragen.