Mofaforum

  • Dezember 09, 2019, 05:16:04 Nachmittag
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Bin ich ölich, bin ich fröhlich! 

collapse

* Sponsoren

Autor Thema: Zylinder E50  (Gelesen 13334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krankeskind

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Zylinder E50
« am: Oktober 17, 2014, 07:54:41 Nachmittag »

Grüß euch
Ich möchte mir einen neuen E50 Motor aufbaun.Derzeit fahr ich einen Supermaxi Zylinder, Barikit Kolben,Polini17.5 Vergaser und Proma cc.Der Zylinder is am Auslaß leicht bearbeitet, wurde abgedreht und zwecks Verdichtung.Eigentlich geht des gar net so schlecht nur brauch ich irgendwas mit mehr Power.Einsatzgebiet is Cross 50ccm.
Was für Zylinder würdet ihr empfehlen?
Gespeichert

M50Freak

  • Admin
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0.4%
  • Karma: +3/-3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2300
    • Profil anzeigen
    • Mofaforum.at
Re: Zylinder E50
« Antwort #1 am: Oktober 17, 2014, 07:59:12 Nachmittag »

Hallo

Athena AJH 50ccm Zylinder, bischen bearbeitet dan geht das ordentlich bei verwendung eines passendes Auspuffes und Vergaser.

Gruß
Gespeichert

Krankeskind

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #2 am: Oktober 17, 2014, 10:29:31 Nachmittag »

wie viel



Wie viel unterschied is zwischen den AJH und den normalen Membranzylinder (mit den kleinen Membrankasten) von der Leistung her?
Und wie soll ich den bearbeiten?




Gespeichert

Krankeskind

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #3 am: Oktober 23, 2014, 06:22:50 Nachmittag »

Brauch mal ein wenig Hilfe beim AJH und zwar hab ich eine Honda 4 klappen Membran und Membranspacer bestellt.Jetzt hab ich aber gesehn das die Membran trotz Spacer gar nicht in den Mebranschacht past.Soll ich den Membranschacht ausfräsen oder eine andere Membran bestelln.?
Gespeichert

Emmi

  • Sr. Member
  • ****
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 462
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #4 am: Oktober 23, 2014, 07:13:40 Nachmittag »

würd lieber ein anderes Membran kaufen und ned den Zylinder verunstalten
Gespeichert

Schmied Schos

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0%
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #5 am: Oktober 23, 2014, 07:57:31 Nachmittag »

Fräsen!!

MfG Georg
Gespeichert
Das Leben ist zu kurz um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!

Krankeskind

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #6 am: Oktober 23, 2014, 08:10:21 Nachmittag »

Welche Membran ist besser 2 Klappen oder 4 Klappen die durch fräsen angepast wurde?
Gespeichert

Krankeskind

  • Full Member
  • ***
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #7 am: Oktober 25, 2014, 06:04:58 Nachmittag »

Eins hab ich heut bemerkt das man gar net so viel wegfräsen kann das die Hondamembran past,keine Ahnung wie das gehen soll da braucht man schon einen Spacer mit min 10mm.
Der AJH hat auch noch fürn 1gang Motor verdammt hohe Steuerzeiten.Auslaß 181,Üs132 bei 1mm Fußdichtung. :o :o :o
Gespeichert

Schmied Schos

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Activity:
    0%
  • Karma: +3/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #8 am: Oktober 26, 2014, 03:22:46 Nachmittag »

Ja dann mach dir nen 10mm spacer.
MfG Georg
Gespeichert
Das Leben ist zu kurz um 4 Takte auf einen Zündfunken warten zu müssen!

lupo

  • Newbie
  • *
  • Activity:
    0%
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Zylinder E50
« Antwort #9 am: November 06, 2014, 07:40:30 Nachmittag »

hab das selbe problem.
hab mir schon gedacht die metallführung für die membran etwas gerader zu biegen. weglassen ist ja wohl nicht so gut oder?
Gespeichert
mfg lupo
 


* Impressum

Impressum

Verantwortlich für diese Seite: Naumann Norbert Dessenhausen 17 5233 Pischelsdorf am Engelbach Österreich E-Mail des Forums: Norbert_Naumann@gmx.at

Vollständiges Impressum

Informationen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Puchcup

www.PUCHCUP.at

Seite erstellt in 0.121 Sekunden mit 31 Abfragen.